Logo der Universität Wien

E-Learning Strategie Entwicklung

Projektleitung: Univ. Prof. Dr. Christian Swertz, Ao. Univ.-Prof. Dr. Herbert Hrachovec

MitarbeiterInnen: Mag.a Sabine Führer, Mag.a Sabine Trost, Nadja Gasser, Daniel Kuby

AuftraggeberInnen: Universität Wien

Dauer: 2006 - 12.2007

Homepage: Innovation.Philo

Inhalt:

In der fakultären eLearning-Strategie steht die Qualität von eLearning im Vordergrund. Ziel ist eine qualitätsorientierte, im didaktischen Sinn sinnvolle und zweckmäßige Verwendung von eTools in Lehrveranstaltungen, deren Einsatz sowohl den Ansprüchen der Lehrenden als auch den der Studierenden entspricht. Die didaktische Sinnhaftigkeit und Zweckmäßigkeit der Verwendung multimedial gestützter Lehre wird in einem fortlaufenden Prozess mit Hilfe der Lehrveranstaltungsleiter reflektiert. Darüber hinaus soll der Freiheit der Wissenschaft und ihrer Lehre in der fakultären eLearning-Strategie entsprochen werden. Diese Thematik stellt einen zu moderierenden Kommunikationsprozess dar, der im Zuge der Arbeitstreffen mit den Lehrenden und der sich daraus manifestierenden Professional Community einen angemessenen Rahmen findet. 

 


 

Ergebnisse:

eLearning - Workshop für DozentInnen

Wiener Medienpädagogik
Universität Wien

Sensengasse 3a
A-1090 Vienna


T: +43-1-4277-46811
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0