Logo der Universität Wien

Aktuelle Veröffentlichungen der Wiener Medienpädagogik

Sortieren: Datum | Autor | Titel

Barberi, A. (2013). Ditfurth, Jutta (2013): Zeit des Zorns. Warum wir uns vom Kapitalismus befreien müssen. Medienimpulse: Beiträge zur Medienpädagogik 2013
mehr...
Barberi, A. (2001). Historische Epistemologie und Medienwissenschaft: Interview mit Joseph Vogl. Österreichische Zeitschrift für Geschichtswissenschaften 1/2001 (pp. 115-128).
mehr...
Barberi, A. Le lecteur inspirée
mehr...
Barberi, A. (2010). Editorial 3/2010 - Cultural Diversity. Medienimpulse: Beiträge zur Medienpädagogik, 2010.
mehr...
Barberi, A. (2012). Vom Dämonischen. Zur politischen Medientheorie des Daniel Suarez.: Review-Essay von Daniel Suarez: Daemon.. Medienimpulse: Beiträge zur Medienpädagogik 2012
mehr...
Barberi, A. (2011). Wikileaks: Eine digitale Revolution der Verschwörung. Skug: Journal für Musik 86 (pp. 49-55).
mehr...
Barberi, A. (2011). Editorial 1/2011 - Politik/Macht/Medien. Medienimpulse: Beiträge zur Medienpädagogik, 1(2011).
mehr...
Barberi, A. Qu'est-ce qu'une route (1996): Entretien avec Michel Serres
mehr...
Barberi, A. (2015). Die historiografischen Strategien des Robert Harris: Eine historische Diskursanalyse in der Science Fiction des Romans „Pompeji“. In T. Nanz, & J. Pause (Eds.), Politiken des Ereignisses: Mediale Formierungen von Vergangenheit und Zukunft Bielefeld: Transcript Verlag.
mehr...
Barberi, A., & Hausjell, F. (2016). Editorial 1/2016 - Printmedien in Österreich. Medienimpulse: Beiträge zur Medienpädagogik.
mehr...
Barberi, A., Missomelius, P., Hug, T., & Kohn, T. (2015). Editorial 2/2015 - Begründungen und Ziele der Medienbildung. Medienimpulse: Beiträge zur Medienpädagogik, 2015(2).
mehr...
Barberi, A., Sützl, W., & Hug, T. (2011). Editorial 2/2011 - Medienaktivismus. Medienimpulse: Beiträge zur Medienpädagogik, 2011(2).
mehr...
Barberi, A. (2012). Marcus Hahn / Erhard Schüttpelz (Hg.): Trancemedien und Neue Medien um 1900. Medienimpulse: Beiträge zur Medienpädagogik 2012
mehr...
Barberi, A. The Ring of Gyges
mehr...
Barberi, A. (2010). Zur Biologisierung des Sozialen. Zukunft. Die Diskussionszeitschrift für Politik, Gesellschaft und Kultur 10/2010 (pp. 22-26).
mehr...
Barberi, A. (2011). Diskontinuitäten und Strukturbedingungen von Sinn: Eine Kritik an Jörn Rüsen. Erwägen Wissen Ethik. Forum für Erwägungskultur (EWE), 22, 495-498.
mehr...
Barberi, A. (2011). Editorial 3/2011 - Von der IKT zur Medienbildung. Medienimpulse: Beiträge zur Medienpädagogik, 2011(3).
mehr...
Barberi, A., Trueltzsch-Wijnen, S., & Ballhausen, T. (2016). Geschichte(n), Repräsentationen, Fiktionen: Medienarchive als Gedächtnis- und Erinnerungsorte. Köln: Herbert von Halem Verlag.
mehr...
Barberi, A., & Ruge, W. B. (2015). Editorial 3/2015 - Handeln mit Symbolen. Medienimpulse: Beiträge zur Medienpädagogik, 2015(3).
mehr...
Barberi, A., Ballhausen, T., & Horvatic, E. (2013). Editorial 03/2013 - Visuelle Historiografien: Comics zwischen Reflexion und Konstruktion von Geschichte(n). Medienimpulse: Beiträge zur Medienpädagogik, 2013(3).
mehr...
Barberi, A. (2002). Nietzsche, Freud, Saussure: Eine historische und epistemologische Transformation des Historischen rund um 1900. In A. Bove (Ed.), IWM Junior Visiting Fellows Conferences: Questionable Returns (Vol. 12, pp. 1-32). Wien.
mehr...
Barberi, A. (2009). Generation Praktikum. Zukunft. Die Diskussionszeitschrift für Politik, Gesellschaft und Kultur 01 (pp. 28-30).
mehr...
Barberi, A. (2000). Clio verwunde(r)t: Hayden White, Carlo Ginzburg und das Sprachproblem in der Geschichte. (Kultur als Praxis). Wien: Turia & Kant.
mehr...
Barberi, A. (2012). Editorial 1/2012 - Repräsentation(en) der Shoah. Medienimpulse: Beiträge zur Medienpädagogik, 2012(1).
mehr...
Barberi, A., Ballhausen, T., & Sonderegger, R. (2014). Editorial 1/2014 - Aktuelle Dynamiken und Herausforderungen kuratorischer und vermittelnder Praxis. Medienimpulse: Beiträge zur Medienpädagogik, 2014(1).
mehr...
Barberi, A. The Evidence of Experience
mehr...
Barberi, A., Ballhausen, T., Berger, C., Missomelius, P., Kaiser-Müller, K., Sonderegger, R.,... Trültzsch-Wijnen, C. (2016). Von der Kunst zu Medienproduktion und Big Data, von E-Learning zu symbolischem Handeln und der LehrerInnenbildung NEU - Einleitung: Medienpädagogik zwischen theoretischer Reflexion und konkreter Unterrichtspraxis am Beginn des 21. Jahrhunderts. Medienimpulse: Beiträge zur Medienpädagogik, 11-26.
mehr...
Barberi, A., & Swertz, C. (2016). Editorial 4/2016 - Macht, Souveränität, Herrschaft. Medienimpulse: Beiträge zur Medienpädagogik, (4/2016).
mehr...
Barberi, A., & Swertz, C. (2015). Editorial 1/2015 - Medienpädagogik und E-Learning. Medienimpulse: Beiträge zur Medienpädagogik, 2015(1).
mehr...
Barberi, A., Berger, J., Rosenstingl, H., & Swertz, C. (Eds.) (2012). Medienimpulse: Beiträge zur Medienpädagogik 2009 - 2011. (Medienimpulse: Beiträge zur Medienpädagogik). Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur (BMBWK).
mehr...
Barberi, A. (Editorial Journalist). (2009). www.barberi.at. Wien:.
mehr...
Barberi, A. (2015). Bourdieu, Pierre (2014): Über den Staat. Vorlesungen am Collége de France 1989–1992. Medien & Zeit: Kommunikation in Vergangenheit und Gegenwart 2015 1
mehr...
Barberi, A. (2013). Von Medien, Übertragungen und Automaten: Pierre Bourdieus Bildungssoziologie als praxeologische Medientheorie. Teil 1. Medienimpulse: Beiträge zur Medienpädagogik, 4.
mehr...
Barberi, A. (2004). Diskursanalyse und Historiographie: Prolegomena zu einer Archäologie der Archäologie. Österreichische Zeitschrift für Geschichtswissenschaften, 2(2), 71-87.
mehr...
Barberi, A. (2000). Weil das Sein eine Geschichte hat: Interview mit Friedrich A. Kittler. Österreichische Zeitschrift für Geschichtswissenschaften 4/2000 (pp. 109-123).
mehr...
Barberi, A., & Ballhausen, T. (2014). ÖZG 3/2014 - Die Wahrheit des Films/Cinema's Truth. Österreichische Zeitschrift für Geschichtswissenschaften, 3.
mehr...
Barberi, A. (Editorial Journalist). (2012). Wer prüft die Prüfer? Von den Blue-Chips der Wissenschaft: In Erinnerung an Pierre Bourdieu und Michel Foucault.
mehr...
Barberi, A., & Berger, C. (2012). Editorial 3/2012 - Medienbildung im Kontext der "PädagogInnenbildung NEU". Medienimpulse: Beiträge zur Medienpädagogik, 2012(3).
mehr...
Barberi, A., Oberprantacher, A., & Sützl, W. (2012). Editorial 2/2012 - Biomacht, Biopolitik, Biomedien. Medienimpulse: Beiträge zur Medienpädagogik, 2012(2).
mehr...
Barberi, A. (2014). Von Fotografien, Televisionen und symbolischen Maschinen: Pierre Bourdieus Bildungssoziologie als praxeologische Medientheorie. Teil 2. Medienimpulse: Beiträge zur Medienpädagogik, 1-18.
mehr...
Barberi, A., Ballhausen, T., Berger, C., Horvatic, E., Kaiser-Müller, K., Swertz, C., & Trültzsch-Wijnen, C. (2014). Mediale Impulse - Theoretische Reflexion(en) und Praxis der Medienpädagogik - Einleitung. Medienimpulse: Beiträge zur Medienpädagogik, 2012-2013, 11-22.
mehr...
Barberi, A., & Swertz, C. (2013). Editorial 4/2013 - Medialer Habitus. Medienimpulse: Beiträge zur Medienpädagogik, 2013(4).
mehr...
Barberi, A., & Schmölz, A. (2017). Medientheorien. In B. Schorb, A. Hartung-Griemberg, & C. Dallmann (Eds.), Grundbegriffe Medienpädagogik (6., neu verfasste Auflage ed., pp. 312-318). München: Kopaed Verlag.
mehr...
Barberi, A., & Ballhausen, T. (2014). Editorial 4/2014 - Steuerung, Kontrolle, Disziplin. Medienpädagogische Perspektiven auf Medien und/der Überwachung. Medienimpulse: Beiträge zur Medienpädagogik, 2014(4).
mehr...
Barberi, A. (2000). Der Traum vom Männerraum: Kommentar zu Ute Frevert. Österreichische Zeitschrift für Geschichtswissenschaften, 3(3), 125-133.
mehr...
Barberi, A., & Pircher, W. (2003). Historische Medienwissenschaft, Österreichische Zeitschrift für Geschichtswissenschaften, 3/2003, 5-11.
mehr...
Barberi, A. (2012). Schuhmacher, Julia: Filmgeschichte als Diskursgeschichte. Die RAF im deutschen Spielfilm. Rundfunk und Geschichte. 2012 3-4 (pp. 82-84).
mehr...
Barberi, A., Berger, C., & Strasser, T. (2016). Editorial 3/2016 - Mediales Lernen/Lehren im Fremdsprachenunterricht/beim Spracherwerb. Medienimpulse: Beiträge zur Medienpädagogik, (3/2016).
mehr...
Barberi, A. (2005). Blut und Boden: Diskursanalytische Anmerkungen zu einem Motiv im Umkreis der „Judenfrage“. In M. Gadebusch Bondio (Ed.), Blodd in History and Blood Historys (pp. 347-364). Florenz: Sismel.
mehr...
Barberi, A. (2011). "Der Wahnsinn ist eine soziale Konstruktion": zur Aktualität der Antipsychiatrie. Internationale Zeitschrift für Sozialpsychologie und Gruppendynamik in Wirtschaft und Gesellschaft, 122, 1-16.
mehr...
Wiener Medienpädagogik
Universität Wien

Sensengasse 3a
A-1090 Vienna


T: +43-1-4277-46811
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0