Logo der Universität Wien

Aktuelle Veröffentlichungen der Wiener Medienpädagogik

Sortieren: Datum | Autor | Titel

Swertz, C., Schmölz, A., Forstner, A., Heberle, F., Henning, P., Streicher, A.,... Bock, J. (2013). A Pedagogical Ontology as a Playground in Adaptive Elearning Environments. In M. Horbach (Ed.), INFORMATIK 2013 - Informatik angepasst an Mensch, Organisation und Umwelt : 16.–20. September 2013 Koblenz, Germany (pp. 1955-1960). Bonn: Köllen Druck + Verlag GmbH.
mehr...
Zander, S., Swertz, C., Verdú, E., Pérez, M. J. V., & Henning, P. (2016). A semantic MediaWiki-based approach for the collaborative development of pedagogically meaningful learning content annotations. In P. Molli, J. G. Breslin, & M-E. Vidal (Eds.), Semantic Web Collaborative Spaces : Second International Workshop, SWCS 2013, Montepellier, France, May 27, 2013, Third International Workshop, SWCS 2014, Trentino, Italy, October 19, 2014, Revised Selected and Invited Papers (Vol. 9507, pp. 73-114). (Lecture Notes in Computer Science (including subseries Lecture Notes in Artificial Intelligence and Lecture Notes in Bioinformatics); Vol. 9507). Springer. DOI: 10.1007/978-3-319-32667-2_5
mehr...
Swertz, C., Barberi, A., Forstner, A., Schmölz, A., Henning, P., & Heberle, F. (2014). A SMS with a KISS: Towards a Pedagogical Design of a Metadata System for Adaptive Learning Pathways. In World Conference on Educational Multimedia, Hypermedia and Telecommunications (Vol. 2014, pp. 991-1000)
mehr...
Swertz, C., Forstner, A., Schmölz, A., & Streicher, A. (2013). Adaptive Learning Environments as Serious Games. In M. Carmo (Ed.), Proceedings of the International Conference on Education and New Developments 2013 (pp. 175-180)
mehr...
Swertz, C. (2008). Adaptivität in hypermedialen Lernsystemen. zeitschrift für e-learning - lernkultur und bildungstechnologie, (3).
mehr...
Henning, P., Heberle, F., Streicher, A., Swertz, C., Bock, J., & Zander, S. (2014). Advancement of MOOCs with Learning Pathways. Paper presented at 6th Conference on e-Learning Excellence in the Middle East, Dubai, United Arab Emirates.
mehr...
Schmölz, A., & Gyabak, K. (2010). Adventure Web 2.0: Exploring the Possibilities of New Media Tools in Creating Dynamic & Engaging Online Learning Experiences. In J. Sanchez, & K. Zhang (Eds.), Proceedings of World Conference on E-Learning in Corporate, Government, Healthcare, and Higher Education, (pp. 1019-1023). Chesapeake, VA: AACE.
mehr...
Payrhuber, A., & Schmölz, A. (2009). Angeleitetes Selbstlernen in Großvorlesungen. In eBologna 2010 und darüber hinaus: Kompetenzorientierung, Studierendenzentrierung, Open Content und Standards (pp. 52-55). Unknown publisher.
mehr...
Swertz, C., Forstner, A., Schmölz, A., Barberi, A., Verdu, E., Regueras, L. M.,... Henning, P. (2014). Applied Pedagogical Ontology in Moodle for INTUITEL. Poster session presented at 9th European Conference on Technology Enhanced Learning, EC-TEL 2014, Graz, Austria.
mehr...
Swertz, C., Luckner, K., & Berger, C. (2013). Audioproduktion als Lernform: Forschungsstand und Perspektiven. Medienimpulse: Beiträge zur Medienpädagogik, 2013(1).
mehr...
Swertz, C. (2004). Bardmann, Theodor M.; Lamprecht, Alexander: Systemtheorie verstehen. Eine multimediale Einführung in systemisches Denken.. Forum Qualitative Sozialforschung 1
mehr...
Swertz, C., & Kern, G. (2012). Bausteine einer Medienerziehung im Vorschulbereich. In Mit Medien bewusst umgehen (pp. 19-28). Linz: Unsere Kinder.
mehr...
Luckner, K., Swertz, C., Berger, C., Scheidl, G., Fürst, D., & Hilzensauer, W. (2014). Begeisterung ist die Voraussetzung: Eine Analyse qualitativer Interviews mit Lehrenden zur praktischen Audioproduktion im Unterricht an österreichischen Schulen aus Sicht des medialen Habitus. Medienimpulse: Beiträge zur Medienpädagogik, 2014(4).
mehr...
Fürst, D., Swertz, C., Hilzensauer, W., Berger, C., Sontag, K., & Scheidl, G. (2015). Begeisterung ist die Voraussetzung. In radiobox.at: Audioproduktion im Unterricht (pp. 153-168). (Mediale Impulse; Vol. 1). Wien: New Academic Press.
mehr...
Swertz, C. (2008). Bildungstechnologische Medienpädagogik. In. K-U. Hugger,. U. Sander, &. F. von Gross (Eds.), Handbuch Medienpädagogik (pp. 66-74). Wiesbaden: Verlag für Sozialwissenschaften.
mehr...
Schmölz, A., & Payrhuber, A. (2009). Blended Learning – Competence building in Mass Courses. In E­Learn 2009 proceedings Unknown publisher.
mehr...
Barberi, A. (2005). Blut und Boden: Diskursanalytische Anmerkungen zu einem Motiv im Umkreis der „Judenfrage“. In M. Gadebusch Bondio (Ed.), Blodd in History and Blood Historys (pp. 347-364). Florenz: Sismel.
mehr...
Barberi, A. (2015). Bourdieu, Pierre (2014): Über den Staat. Vorlesungen am Collége de France 1989–1992. Medien & Zeit: Kommunikation in Vergangenheit und Gegenwart 2015 1
mehr...
Barberi, A. (2016). Christoph Ransmayr – Cox oder der Lauf der Welt. Medienimpulse: Beiträge zur Medienpädagogik 4/2016
mehr...
Barberi, A. (2002). Claus Pias, Joseph Vogl, Lorenz Engell et.al. (Hg.), Kursbuch Medienkultur. Die maßgeblichen Theorien von Brecht bis Baudrillard. Wiener Zeitschrift zur Geschichte der Neuzeit 2 2
mehr...
Barberi, A. (2000). Clio verwunde(r)t: Hayden White, Carlo Ginzburg und das Sprachproblem in der Geschichte. (Kultur als Praxis). Wien: Turia & Kant.
mehr...
Swertz, C. (2005). Computertechnologie als Gegenstand und Aufgabe der Medienpädagogik. dieuniversitaet-online.at - Online Zeitung der Universität Wien
mehr...
Swertz, C. (2012). Courtship patterns in the information age. - Theoretical reflections on the impact of computer technology on human grouping. Medienimpulse: Beiträge zur Medienpädagogik, 2012(4).
mehr...
Barberi, A. (2009). Crash: Zum Aussetzen des Verkehrs im Informationszeitalter. Skug: Journal für Musik 80 (pp. 52-54).
mehr...
Schmölz, A. (2018). Creative Works. In M. Ranieri, B. Thevenin, & G. Cappello (Eds.), The International Encyclopedia of Media Literacy Wiley-Blackwell.
mehr...
Ossmann, S., & Schmölz, A. (2011). Cultural diversity in higher education: The "buddy-project" in the light of cultural homogenisation, heterogenisation and hybridisation. In. A. Drame, &. H. Paepcke (Eds.), Diversity and global understanding Wien: Termnet Publisher.
mehr...
Swertz, C. (2006). Customized Learning Sequences (CLS) by Metadata. In. T. Hug (Ed.), Micromedia & e-learning 2.0 : gaining the big picture; proceedings of Microlearning Conference 2006 (pp. 55-70). Innsbruck: IUP - Innsbruck Univ. Press.
mehr...
Swertz, C. (2004). Das didaktische Metadatensystem DML. In Unknown host publication title Unknown publisher.
mehr...
Ruge, W. B. (2011). Das Kind als cinematische Figuration: Rezension zu: Stewen, Christian (2011): The Cinematic Child, Marburg: Schürren. MedienPädagogik. Zeitschrift für Theorie und Praxis der Medienbildung.
mehr...
Kovacova, E., & Swertz, C. (2012). Das Projekt Mediengarten. In. C. Swertz (Ed.), Mit Medien bewusst umgehen (pp. 16-18). Linz: Unsere Kinder.
mehr...
Swertz, C., Henning, P., Barberi, A., Forstner, A., Heberle, F., & Schmölz, A. (2014). Der didaktische Raum von INTUITEL: Ein pädagogisches Konzept für ein ontologiebasiertes, adaptives, intelligentes, tutorielles LMS-Plugin. In K. Rummler (Ed.), Lernräume gestalten – Bildungskontexte vielfältig denken (pp. 555-566). Wien/New York: Waxmann - Deutsch.
mehr...
Swertz, C., & Berger, C. (2015). "Der Gesetzgeber hat die Medienpädagogik nicht auf ein Podest gehoben": Interview mit dem Vorsitzenden des Qualitätssicherungsrats zur Verankerung der Medienpädagogik in den Curricula der PädagogInnenbildung. Medienimpulse: Beiträge zur Medienpädagogik, (4).
mehr...
Kovacova, E., & Swertz, C. (2012). Der kompetente Umgang mit Medien. In. C. Swertz (Ed.), Mit Medien bewußt umgehen. Förderung von Medienkompetenz im Kindergartealter (pp. 9-15). Linz: Unsere Kinder.
mehr...
Swertz, C., Kern, G., & Kovacova, E. (2014). Der mediale Habitus in der frühen Kindheit. MedienPädagogik. Zeitschrift für Theorie und Praxis der Medienbildung, 22, 1-28.
mehr...
Barberi, A. (2000). Der Traum vom Männerraum: Kommentar zu Ute Frevert. Österreichische Zeitschrift für Geschichtswissenschaften, 3(3), 125-133.
mehr...
Barberi, A. (2011). "Der Wahnsinn ist eine soziale Konstruktion": zur Aktualität der Antipsychiatrie. Internationale Zeitschrift für Sozialpsychologie und Gruppendynamik in Wirtschaft und Gesellschaft, 122, 1-16.
mehr...
Swertz, C. (2004). Didaktisches Design. Ein Leitfaden für den Aufbau hypermedialer Lernsysteme mit der Web-Didaktik. W. Bertelsmann Verlag GmbH & Co. KG.
mehr...
Swertz, C. (2004). Die didaktische und technologische Konzeption der Online-Bildungsplattform für die Bundesinitiative "Jugend ans Netz". In Unknown host publication title (Jahrbuch Medienpädagogik). VS Verlag.
mehr...
Barberi, A. (2015). Die historiografischen Strategien des Robert Harris: Eine historische Diskursanalyse in der Science Fiction des Romans „Pompeji“. In T. Nanz, & J. Pause (Eds.), Politiken des Ereignisses: Mediale Formierungen von Vergangenheit und Zukunft Bielefeld: Transcript Verlag.
mehr...
Swertz, C. (2015). Die semantische Ordnung der Dinge im Web: Bildung mit den HTTP-Dämonen zwischen Widerstreit und adaptiver Regelung. Medienimpulse: Beiträge zur Medienpädagogik, (3).
mehr...
Swertz, C., & Frick, E-M. (2009). Digital Games in Austrian Youth Culture. An analysis of quantitative Data with qualitative methods. In Proceedings of the Hawaii international conference on education (pp. 3625-3626). Unknown publisher.
mehr...
Barberi, A. (2011). Diskontinuitäten und Strukturbedingungen von Sinn: Eine Kritik an Jörn Rüsen. Erwägen Wissen Ethik. Forum für Erwägungskultur (EWE), 22, 495-498.
mehr...
Barberi, A. (2004). Diskursanalyse und Historiographie: Prolegomena zu einer Archäologie der Archäologie. Österreichische Zeitschrift für Geschichtswissenschaften, 2(2), 71-87.
mehr...
Ruge, W. B. (2015). Disziplinäre Trennungen und schulische Verengungen in der Medienpädagogik. In M. Schiefner-Rohs, C. Gomez Tutor, & C. Menzer (Eds.), Lehrer.Bildung.Medien (pp. 129-141). (Grundlagen der Berufs- und Erwachsenenbildung; Vol. 82). Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren.
mehr...
Barberi, A. (2013). Ditfurth, Jutta (2013): Zeit des Zorns. Warum wir uns vom Kapitalismus befreien müssen. Medienimpulse: Beiträge zur Medienpädagogik 2013
mehr...
Schmölz, A., Swertz, C., Forstner, A., & Barberi, A. (2014). Does Artificial Tutoring foster Inquiry Based Learning? Science Education International, 25(1), 123-129.
mehr...
Swertz, C. (2008). Editorial. zeitschrift für e-learning - lernkultur und bildungstechnologie, (3), 4-6.
mehr...
Berger, C., fürst, D., Hilzensauer, W., Mildner, K., Scheidl, G., & Swertz, C. (2015). Editorial. In radiobox.at : Audioproduktion im Unterricht (Vol. 1, pp. 9-12). (Mediale Impulse; Vol. 1). Wien: New Academic Press.
mehr...
Swertz, C., Trültzsch-Wijnen, C., & Barberi, A. (2013). Editorial 01/2013 - Normen und Normierungen. Medienimpulse: Beiträge zur Medienpädagogik, 2013(2).
mehr...
Barberi, A., Berger, C., & Pöyskö, A. (2013). Editorial 02/2013 - Freiwillig, selbstbestimmt, selbst organisiert? Medienpädagogische Zugänge in geteilten Zeiträumen. Medienimpulse: Beiträge zur Medienpädagogik, 2013(2).
mehr...
Wiener Medienpädagogik
Universität Wien

Sensengasse 3a
A-1090 Vienna


T: +43-1-4277-46811
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0